Neuraltherapie

Regulationstherapie nach Huneke

Die Anwendung erfolgt als Lokal- oder Segmenttherapie

 

Durch gezielte Injektionen mit Lokalanästhetika (ein Mittel zur Schmerzauflösung) können Schmerzen, Irritationen auch Missempfindungen "ausgeschaltet" werden. Dadurch besteht auch die Möglichkeit, die Leitfähigkeit von Nervenbahnen, die durch verschiedene Ursachen geschädigt wurden, wieder herzustellen.

Ich behandele entweder im Rahmen der Lokaltherapie, d.h. ich injiziere direkt in den Schmerzpunkt.

Oder entsprechend der Head´schen Zonen über die Segmenttherapie. Jedem Organ wird hier über gemeinsame Verbindungen zu den Rückenmarkswurzeln, ein Hautareal zugeordnet.

Das Lokalanästehtika wird so unter die Haut gespritzt, dass es zu kleinen, vorübergehenden Anschwellungen kommt; diese nennt man Quaddeln.

Diese Injektionen können Blockaden aufheben oder regulieren und die Funktion des Stoffwechsels aktivieren.

 

Hier finden Sie mich:

Naturheilpraxis

Gerhard Schierl
Bucher Straße 39
90419 Nürnberg

Kontakt

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung

Hausbesuche:

nach Vereinbarung

 

Rufen Sie einfach an unter:

 

+49 (0)911/37 78 57 8

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Heilpraktiker Schierl